Dauerhaft gelassen im Alltag

Yoga und Angst vorm Tod Gebrüder Grimm Gräber © Annette Bauer yoga-xperience.de

Yoga und die Angst vorm Tod

Von Annette Bauer / 4. August 2015 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 3 Minuten Ein Yoga-Buch über das Sterben? Da gibt es das „Tibetische Buch vom Leben und vom Sterben“ von Sogyal Rinpoche, ein buddhistisches Werk, das sehr komplex ist. Es gibt einem eine Idee, wie interessant das Sterben sein kann, welchen Abläufen man sich gegenüber sieht. Der berühmte Kundalini-Lehrer Satya Singh hat sich das Thema vorgeknöpft und bringt…

Mehr lesen
Wasser Geisteswellen © Annette Bauer yoga-xperience.de

Fünf Bewegungen des Geistes: Vrittis

Von Annette Bauer / 2. August 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Die fünf verschiedenen Vrittis sind die Bewegungen des Geistes, die man zur Ruhe bringen möchte. Die Yoga Sutras nach Patañjali dienen diesem Ziel. Zuerst erforscht man die Gedanken, die Bewegungen des Geistes, um sie dann ziehen zu lassen. Man lehnt sich einfach zurück und schaut dem wilden und bunten Treiben zu!

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de yoga-xperience.de

Kumbhaka: Atempausen erforschen

Von Annette Bauer / 31. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Yogis haben das schon vor tausenden von Jahren erkannt und Pranayama-Techniken entwickelt, um mit dem Atem zu arbeiten. Dabei erkannten sie den Stellenwert der Atempausen (Kumbhaka).

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Lu Jong: Tibetisches Heilyoga mit Ralf Bauer

Von Annette Bauer / 29. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Die sanften Bewegungsabfolgen des tibetischen Heilyogas „Lu Yong“ von Ralf Bauer sollen Blockaden beseitigen und Energien wieder zum Fließen bringen. Die etwas anderen Übungen.

Mehr lesen
Einfachheit statt Gier © Annette Bauer yoga-xperience.de

Die Gier zerstört alles

Von Annette Bauer / 27. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten B. K. S. Iyengars nennt in „Licht fürs Leben“ Appetit ein Geschenk, Gier eine Sünde und Verschwendung ein Verbrechen. Aus der Gier erwächst das Gefühl der Angst, nicht genug zu haben. Das macht einen auch noch geizig!

Mehr lesen
Grafiiti-Kunst Hulk © Annette Bauer yoga-xperience.de

Noch drei Koshas bis zur Glückseligkeit

Von Annette Bauer / 25. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Für die Arbeit an den weiteren drei Koshas, muss man sechs emotionale Störungen oder Hindernisse erkennen und überwinden. Dann gelangt man zur Glückseligkeit!

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de, Grafiiti-Kunst Tröte

Energie: Pranamaya Kosha

Von Annette Bauer / 23. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Man übt nicht für einen Grund oder Zweck, sondern aus Hingabe an das große Ganze. Nur dann hat Yoga Sinn. Mit Pranayama, den Techniken des Atems, arbeitet man im Pranamaya Kosha, der Energiehülle.

Mehr lesen
Grafiiti-Kunst Kopf © Annette Bauer yoga-xperience.de

Koshas im Alltag: Asanas & Pranayama

Von Annette Bauer / 21. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten B. K. S. Iyengar beschreibt in seinem Buch „Licht fürs Leben“ neben der grundlegenden Yogaphilosophie des achtgliedrigen Pfades nach Patañjali auch die fünf Koshas.

Mehr lesen
Mauer, Yoga und Freiheit © Annette Bauer yoga-xperience.de

Freiheit: Yoga ist mehr als Gymnastik

Von Annette Bauer / 19. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Wozu macht man eigentlich Yoga? Dehnübungen, Entspannung oder Meditation – für jeden ist etwas dabei. Aber das erklärte Ziel ist die Befreiung des Geistes und mit sich eins zu sein. Der Weg führt zum unvergänglichen Selbst und zur Verschmelzung mit dem All-Eins-Sein.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de, Pfad, Baum, Wiese

Eingefahrenen Wege: Samskaras

Von Annette Bauer / 17. Juli 2015 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 2 Minuten Wer immer den gleichen Weg nimmt, wird immer die gleichen Erfahrungen machen. Er wird sich darin bestärkt fühlen, dass das, was er sieht, die Wahrheit ist.

Mehr lesen