Bücher-Yogi

Traum Yoga © Annette Bauer yoga-xperience.de

Traum-Yoga: Übungen der Nacht

Von Annette Bauer / 24. November 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Wer möchte nicht gern manchmal seine Träume beeinflussen können? Mit Traum-Yoga geht das. Man erlernt luzides Träumen durch die „Übungen der Nacht“ von Tenzin Wangyal Rinpoche, um dadurch tiefere Weisheiten der Bön-Tradition zu erlangen oder einfach seine Träume zu beeinflussen. Durch das bewusste erleben im Traumzustand, gewinnen wir Abstand zum Tagesgeschehen.

Mehr lesen
Detox-BücherArend Trökes Wolff Detail © südwest, GU, Knaur yoga-xperience.de

Entgiftung: Dreimal Yoga Detox

Von Annette Bauer / 18. November 2015 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 3 Minuten Detox nennt man Neudeutsch Entgiftung, die auch jetzt im Yoga angekommen ist. Mehrere Bücher bieten verschiedene Ansätze, wie man Yoga und Detox zusammenbringen kann. Ich stelle drei davon vor: Von Anna Trökes, Christiane Wolff und Stefanie Arend.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga gegen Ängste

Von Annette Bauer / 29. Oktober 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Redakteurin und Yogalehrerin Doris Iding schreibt auf angenehme Art über schwere Kost: Wie Sorgen, Befürchtungen und Ängste einzuschätzen sind und man mit ihnen umgehen kann. Wie kann Yoga dabei helfen? Das kleine, feine Büchlein „Yoga gegen Ängste“ umreißt das Spektrum, gibt Anregungen und zeigt Bewältigungsmöglichkeiten auf.

Mehr lesen
Pflanzenheilkunde Ayurveda © Annette Bauer yoga-xperience.de

Ayurveda Pflanzenheilkunde

Von Annette Bauer / 17. Oktober 2015 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 2 Minuten Wer schon mal andere Länder bereist hat, kennt das Wunder fremder Gewürze. Anderes Klima, andere Küche, das kann leider manchmal Magen und Darm durcheinanderbringen. In der ayurvedischen Medizin werden Gewürze und Kräuter auf ihre Wirkung hin eingesetzt, mit zum Teil spektakulären Erfolgen.

Mehr lesen
Jivamukti bei Peace Yoga Life Gannon © Annette Bauer yoga-xperience.de

Yoga der Befreiung: Jivamukti Yoga

Von Annette Bauer / 13. Oktober 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten „Yoga der Befreiung“, so der Buchtitel, ist für Sharon Gannon und David Life die Weiterentwicklung ihres künstlerischen Lebens. Ihre Hinwendung zum Yoga ist ein künstlerisches Gesamtkunstwerk: Jivamukti Yoga ist für sie der Inbegriff der Befreiung.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de, Yoga, Frauen, Alter

Yoga & Alter

Von Annette Bauer / 11. Oktober 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Man ist so alt wie man sich fühlt. Das kann manchmal ganz schön alt sein, an anderen Tagen ist man quietsch-vergnügt und fühlt sich richtig jung. Im Yoga sagt man, man ist so alt, wie die Wirbelsäule beweglich ist. Das ist ein guter Ansatz! Pflegt man durch angemessene Bewegung seine Wirbelsäule, kann man fast gar…

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Die sanfte Kraft des Yoga

Von Annette Bauer / 9. Oktober 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Ich habe leider manchmal Rückenschmerzen und denke dann, wie viel schlimmer wäre es ohne Yoga. Hat man etwas am Rücken, empfehlen Ärzte immer öfter Yoga, dabei braucht aber jeder etwas anderes. Gerade bei Schmerzen sollte man lieber ein paar Einzelstunden nehmen, um eine persönliches Programm zu erhalten. Man möchte den Rücken kräftigen und mit Yoga…

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Anna Trökes „Die kleine Yoga-Philosophie“

Von Annette Bauer / 5. Oktober 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Wer eine Weile die Segnungen des Yoga genossen hat, beginnt sich zu fragen, was es denn mit diesem merkwürdigen System auf sich hat. Wie kommt es, dass man sich so gut entspannen kann? Wer hat sich das alles ausgedacht? Zum Glück gibt es Philosophen, Yogagelehrte und Yogalehrende, die uns diese alten Quellen zugänglich und anschaulich…

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de, Patanjali-Statue

Patañjali, der Vater des Yoga?

Von Annette Bauer / 9. September 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Wer ist eigentlich dieser Patañjali? Sein Werk bildet die Grundlage, auf der wir bis heute Yoga üben.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Asanas für die drei Doshas

Von Annette Bauer / 5. September 2015 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 2 Minuten Wer die Yoga-Praxis seiner eigenen Konstitution anpassen möchte, sollte sein Dosha kennen, und kann zum Ausgleich entsprechende Sequenzen erlernen. Das Buch „Yoga für Ihren Körpertyp“ von David Frawley gibt hierzu detaillierte Anweisungen und lässt aus willkürlichem Üben eine gesundheitsfördernde Praxis entstehen.

Mehr lesen