Dauerhaft gelassen im Alltag

Kategorien

7 Gründe, warum du mit Yoga beginnen solltest

Von Annette Bauer / 1. August 2021 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 5 Minuten Was ist die eine Sache, für die du brennst? Gibt es diese eine Sache, die dich früh aus dem Bett springen lässt? Bei mir ist es Yoga: 7 Gründe, warum du mit Yoga beginnen solltest!

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Wozu Meditation?

Von Annette Bauer / 30. September 2020 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 7 Minuten In meiner Podastfolge 18 geht es um Meditation als Werkzeug oder „Tool“, um den Herausforderungen des Lebens zu begegnen. Aber wie geht das?

Mehr lesen

Podcast “Dauerhaft gelassen”

Von Annette Bauer / 17. Juni 2020 /
Kategorie: ,

Lesedauer 4 Minuten Hören und lesen, wie auch immer du es lieber magst: Ab sofort gibt es meinen Podcast “Dauerhaft gelassen” mit Yoga Xperience auf die Ohren und eine Zusammenfassung im Blog.

Mehr lesen
Säulen Tempel Rajasthan © Annette Bauer yoga-xperience.de

Georg Feuerstein: Yoga-Moral I

Von Annette Bauer / 12. Februar 2020 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Georg Feuerstein war ein anerkannter Yoga-Gelehrter, der in seinem Leben Yoga-Schriften studiert und viele Yoga-Bücher darüber herausgebracht hat. Darunter das Buch “Yoga Morality”, also Yoga-Moral.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de, Buddha, Handhaltung

Yoga gehört allen

Von Annette Bauer / 11. Dezember 2019 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Manche Yoga-Lehrer unterrichten in ihrer Tradition. Das ist oft gleichbedeutend damit, dass man Asanas (Übungen) so und nicht anders ausführen soll. Aber alle haben recht und Yoga gehört allen.

Mehr lesen
Brahmacharya: Wandeln im Urgrund © lapas77/Fotolia Yogannetteblog.de

Brahmacharya: Wandeln im Urgrund

Von Annette Bauer / 13. November 2019 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Brahmacharya kann mit “Wandeln im Urgrund” übersetzt werden. Was ist gemeint und wieso ist das eine Voraussetzung für die anderen Glieder des achtgliedrigen Pfades?

Mehr lesen
Wie kann man nachhaltig Yoga üben? © Coloures pic/Fotolia Yogannetteblog.de

Wie kann man nachhaltig Yoga üben?

Von Annette Bauer / 6. November 2019 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Es ist eine ernüchternde Erkenntnis, dass eine Stunde Yogaüben nicht nachhaltig ist, um die Gelassenheit in den Alltag zu übertragen. Wie das geht, hat uns Patañjali mit den fünf Yamas und den fünf Niyamas verraten.

Mehr lesen
Yoga und Wahrnehmung © agsandrew/Fotolia

Yoga und Wahrnehmung

Von Annette Bauer / 21. Juli 2019 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Je besser die Wahrnehmung, umso größer ist die Beweglichkeit in Körper und Geist. Wie kann das mit Yoga gelingen?

Mehr lesen
Weniger ist mehr © Annette Bauer yoga-xperience.de

Weniger ist mehr durch Yoga

Von Annette Bauer / 28. November 2018 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Im Yoga steht Aparigraha für Nicht-Horten, Asteya für Nicht-Stehlen. Heute kann man das in Verbindung mit Purismus, Müllvermeidung und dem bedachten Umgang mit unseren Ressourcen verstehen.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Hatha Yoga & Frauengesundheit

Von Annette Bauer / 31. Oktober 2018 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Yoga ist im Westen irgendwie weiblich. Das war Jahrtausende lang anders: Erst seit ca. 100 Jahren praktizieren Frauen Yoga.

Mehr lesen