Lesedauer 4 Minuten

Yogakurse mit Annette

Kursplan Wochenplan Stunden Yoga Xperience Annette Bauer

Meine Yogakurse finden als reine Präsenzkurse in Berlin im

Sarasvati Yogastudio
Bundesallee 53/Ecke Volkspark statt. Der Gruppencharakter ist klein, persönlich und fördert die Gemeinschaft.

Der beste Zeitpunkt, um mit Yoga anzufangen, war gestern – der zweitbeste ist HEUTE:

Yoga kann dir den Halt geben, den du jetzt brauchst, er stärkt nicht nur dein Immunsystem und deine Nerven, er entspannt und dehnt dich. In Zeiten von Krisen und Umbrüchen entfaltet er seine machtvollste Fähigkeit, dich gelassen und widerstandsfähig zu machen.

Das gemeinsame Üben in der Gruppe trägt – wie Studien zeigen – zu mehr Lebensfreude bei: Laut Yogaverband BDY "setzt Yoga den persönlichen Kontakt zwischen Yogalehrenden und Yoga-Übenden voraus, um sein volles ganzheitliches und damit auch psychosoziales Potenzial (= Miteinander) zu entfalten."

Zehnerkarte oder Präventionskurs?

Die Kurse sind in der Intensität gestaffelt. Prinzipielle können bei mir Einsteiger & Fortgeschrittene – bitte nur mit Voranmeldung – in alle Kurse kommen.

  • Zehnerkarten sind für 3 Monate gültig.
  • Fünferkarten sind 6 Wochen lang gültig.
  • Für einen Präventionskurs gibt es auch eine Zehnerkarte. Die Termine finden jedoch in 10 aufeinanderfolgenden Wochen statt. 8 Termine musst du in diesem Zeitrahmen absolvieren, um von deiner Krankenkasse einen Zuschuss zu erhalten. Nach Rücksprache kannst du auch einzelne Termine in diesen 10 Wochen in anderen Kursen nachholen.
  • Wenn von mir aus ein Termin ausfallen muss, sorge ich entweder für eine Vertretung oder hängen die Stunde am Ende der offiziellen 10 Termine an.

Wenn ein Kurs ausgebucht ist, schreib mir gern eine Mail, ob vielleicht gerade ein Platz frei geworden ist. Ansonsten setze ich dich gern auf die Warteliste.

Wer Yoga übt, schärft seinen Blick fürs Wesentliche und kultiviert das Miteinander.

Wenn du herausfinden möchtest, ob du einen Kurs, eine Einzelstunde oder Yogatherapie buchen möchtest, mach gern einen unverbindlichen Kennenlerncall per Zoom aus:

Yoga 60 Plus

160 Euro bei Überweisung
  • dienstags 10.15 bis 11.30 Uhr (75 Minuten)
  • Dieser Yoga Kurs ist für Teilnehmer*innen 60 PLUS, die sich bewegen und den Übergang vom Arbeistleben in den Ruhestand spielerisch gestalten wollen. Du kannst noch im Vierfüßler üben? Dann bist du hier richtig! Der Schwerpunkt des Kurses liegt in fließenden Bewegung und kraftvollen Übungen auf dem Boden, Hocker oder im Stehen. Mit einer Entspannung im Liegen, Atemübungen und einer Meditation.
  • 5er-Karten von 9. Januar bis 9. April 2024 gültig.
  • Bei Kartenzahlung + 8 Euro
  • inklusive Umsatzsteuer

Sanftes Yoga

180 Euro bei Überweisung
  • mittwochs 16.30 bis 18 Uhr (90 Minuten)
  • Eine sanfte Pause im Trubel des Alltags: Yoga schafft das Unglaubliche, du kannst zu dir kommen und durchatmen. Gönn dir den Luxus einer 90 minütigen Auszeit: Sanft anregend und unbedingt entspannend für einen ausgeglichenen Energiehaushalt.
  • 5er-Karten von 10. Januar bis 10. April 2024 gültig.
  • Bei Kartenzahlung + 8 Euro
  • inklusive Umsatzsteuer

Hatha Yoga

180 Euro bei Überweisung
  • mittwochs 18 bis 19.30 Uhr (90 Minuten)
  • Dieser Kurs fordert dich mehr: Es geht für Anfänger um die Ausrichtung und für Fortgeschrittene um die Vertiefung der Haltung. Du erlangst ein vertieftest Verständnis von Atem und Entspannung, für mehr Kraft, Klarheit und Fokus.
  • 5er-Karten von 10. Januar bis 10. April 2024 gültig.
  • Bei Kartenzahlung + 8 Euro
  • inklusive Umsatzsteuer

Morning Glory

150 Euro bei Überweisung
  • donnerstags 9 bis 10 Uhr (60 Minuten)
  • Mein dynamischster und vielleicht fordernster Kurs: Die Dynamik entsteht in meditativen und fließenden Bewegungen. Je nachdem wie viel du heute reinlegen willst, vertiefst du deine Praxis mit dem Atem – um wach & entspannt in den Tag zu starten!
  • 5er-Karten von 11. Januar bis 11. April 2024 gültig.
  • Bei Kartenzahlung + 8 Euro
  • inklusive Umsatzsteuer

Yoga 70 Plus

160 Euro bei Überweisung
  • donnerstags 10.15 bis 11.30 Uhr (75 Minuten)
  • Dieser Yogakurs ist für Teilnehmer*innen 70 PLUS und für Anfänger und Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet – auch wenn du jünger oder älter bist. Der Schwerpunkt liegt in fließenden Bewegung, im Ausloten deiner Möglichkeiten, eines besseren Atemvolumens und der Kunst des Annehmens, was gerade ist. Das unterstützt dich dabei, zu feiern, was gerade heute gut geht! Dabei nutzen wir Hilfsmittel und machen Übungen im Sitzen, Stehen und auch im Liegen. Vierfüßler-Übungen sind NICHT dabei.
  • 5er-Karten von 11. Januar bis 11. April 2024 gültig.
  • Bei Kartenzahlung + 8 Euro
  • inklusive Umsatzsteuer

Traumasensitives Yoga

Herbst 2024
  • freitags 16 bis 17.15 Uhr (75 Minuten)
  • Dieser Kurs verbindet körpertherapeutische Ansätze mit Yoga Übungen zur Stabilisierung im eigenen Körper: Für Menschen, die durch ihre Erlebnisse nicht gut in herkömmlichen Yogaklassen üben können.
  • Worum geht es im Trauma-sensitivem Yoga? Den Körper wieder spüren, deine Wahlmöglichkeiten erforschen und nutzen und deinen Rythmus des Körpers erleben. Es geht darum, eine Verbindung zum Erleben im gegenwärtigen Moment herzustellen und sich allmählich daran zu gewöhnen, wie es sich anfühlt, im Körper sicher und präsent zu sein.
  • Weitere Infos über coaching-xperience.de/traumasensitives-yoga/
  • Nur über ein persönliches Vorgespräch buchbar.

Einzelstunde / Yogatherapie

85 Euro bei Überweisung
  • Bei Kartenzahlung + 8 Euro
  • 60 Minuten nach Vereinbarung
  • Für alle, die eine persönliche Vertiefung ihrer Yogapraxis wünschen oder ein gesundheitliches Problem mit Yogatherapie bearbeiten möchten.

Ressourcen-orientierte Traumatherapie

85 Euro
  • 60 Minuten nach Vereinbarung
  • Yoga-sensible Traumatherapie knüpft an körpertherapeutischen Ansätzen an und verbindet sie mit der Yoga Philosophie. Achtsamkeit und Mitfühlende Güte dienen unter anderem der Ressourcen-Aktivierung.
  • In der Traumatherapie beginnen wir mit fünf probatorischen Gespräche. Diese Sitzungen liegen noch vor der eigentlichen Therapie, um sich kennenzulernen und auf beiden Seiten wirklich sicher zu sein.
  • Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz nicht.
  • Nur über ein persönliches Vorgespräch buchbar.