Dauerhaft gelassen im Alltag

Annette Bauer, Yogannetteblog.de,

Artha, Kama, Dharma & Moksha im Alltag

Von Annette Bauer / 30. August 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Die Befreiung steht als leuchtendes Ziel über allen im Yoga, wobei man auch den Begriff Freiheit erst einmal definieren sollte.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga und Transformation

Von Annette Bauer / 24. August 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Hardy Fürch hat sich diesem Thema auf gesellschaftlich-globaler Ebene angenommen und es mit Yoga in Zusammenhang gestellt, sein Buch “Yoga und die Transformation der Gesellschaft” ist sehr interessant.

Mehr lesen
Yoga und Angst vorm Tod Gebrüder Grimm Gräber © Annette Bauer yoga-xperience.de

Yoga und die Angst vorm Tod

Von Annette Bauer / 4. August 2015 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 3 Minuten Ein Yoga-Buch über das Sterben? Da gibt es das “Tibetische Buch vom Leben und vom Sterben” von Sogyal Rinpoche, ein buddhistisches Werk, das sehr komplex ist. Es gibt einem eine Idee, wie interessant das Sterben sein kann, welchen Abläufen man sich gegenüber sieht. Der berühmte Kundalini-Lehrer Satya Singh hat sich das Thema vorgeknöpft und bringt…

Mehr lesen
Einfachheit statt Gier © Annette Bauer yoga-xperience.de

Die Gier zerstört alles

Von Annette Bauer / 27. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten B. K. S. Iyengars nennt in “Licht fürs Leben” Appetit ein Geschenk, Gier eine Sünde und Verschwendung ein Verbrechen. Aus der Gier erwächst das Gefühl der Angst, nicht genug zu haben. Das macht einen auch noch geizig!

Mehr lesen
Mauer, Yoga und Freiheit © Annette Bauer yoga-xperience.de

Freiheit: Yoga ist mehr als Gymnastik

Von Annette Bauer / 19. Juli 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Wozu macht man eigentlich Yoga? Dehnübungen, Entspannung oder Meditation – für jeden ist etwas dabei. Aber das erklärte Ziel ist die Befreiung des Geistes und mit sich eins zu sein. Der Weg führt zum unvergänglichen Selbst und zur Verschmelzung mit dem All-Eins-Sein.

Mehr lesen
Kuehle Gedanken an heissen Tagen Yogannetteblog © Annette Bauer yoga-xperience.de

Vinyasa Yoga: Tipps für heiße Tage

Von Annette Bauer / 9. Juli 2015 /
Kategorie: , ,

Lesedauer 2 Minuten “Es ist Sommer und es ist heiß, da ess ich ein Zitroneneis. Kostet es auch teures Geld, Zitroneneis ist meine Welt”, sangen die Ärzte 1989. Für Yoga-Praktizierende gibt es andere Möglichkeiten, sich abzukühlen: Kühlendes Vinyasa, kühlende Haltungen und Pranayama. Ernährungs-Tipps gibt es aus dem Ayurveda.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de

MBSR: Jeder Augenblick kann dein Lehrer sein

Von Annette Bauer / 9. Juni 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten Jon Kabat-Zinn kann wunderbar mit Wörtern umgehen: “Jeder Augenblick kann dein Lehrer sein – 100 Momente der Achtsamkeit”. Die Texte sind sinnig und die Fotos wirklich schön.

Mehr lesen

Yoga gegen Schatten und Ängste

Von Annette Bauer / 3. Juni 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 3 Minuten In der Psychotherapie, beim NLP oder Coaching oder in der Körperarbeit fallen irgendwann die Begriffe “Schattenarbeit” oder “sich seinen Ängsten stellen”. Im Yoga gelangt man über Gefühle und Wahrnehmungen des Körpers auch an diese Schichten.

Mehr lesen
Annette Bauer, Yogannetteblog.de, Liegender Buddha

MBSR: Das Erlernen von Achtsamkeit

Von Annette Bauer / 19. Mai 2015 /
Kategorie: ,

Lesedauer 2 Minuten Mindfulness-Based Stress Reduction, kurz MBSR, ist ein achtwöchiges Programm zum Erlernen von Achtsamkeitsübungen. Die Achtsamkeit soll anders als bei einem Retreat in dieser ganzen Zeit täglich im Alltag eingeübt werden. 

Mehr lesen